Tibetan Pulsing

Was ist Tibetan Pulsing (Tibetan Healing)

Tibetan Pulsing ist eine tiefgehende Körperarbeit, die ihren Ursprung in tibetischen Klöstern hat. Sie wurde den westlichen Verhältnissen angepasst um das individuelle Wachstum des Menschen zu unterstützen. Nach Auffassung tibetischer Mönche ist der Pulsschlag des Herzens die Quelle jeglicher Heilung. Er fliesst in Form von bio-elektrischer Energie ununterbrochen durch die Nervenbahnen des menschlichen Körpers. Bei den meisten Menschen gerät dieser Energiefluss irgendwann ins Stocken, wenn frühkindliche Prägungen, Schocks oder Unfälle im Nervensystem gespeichert werden. Es bilden sich blockierte Stellen welche verhindern, dass der gesamte Körper weiterhin mit genügend bio-elektrischer Energie versorgt werden kann.

Wann ist es geeignet

bei schlecht heilenden chronischen Krankheiten (physisch und psychisch) wie zum Beispiel:

  • Rückenschmerzen, Probleme am Bewegunsapparat
  • Kopfschmerzen
  • chronische Schmerzen
  • Stress, innere Unruhe
  • Müdigkeit, Erschöpfungszustände
  • Schlafstörungen
  • depressive Verstimmungen
  • psychosomatische Beschwerden
  • Lebenskrisen
  • zur Persönlichkeitsentwicklung
  • Verdauungsbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Ovarialzysten
  • Immunsystem stärkend
  • Allergien
  • Atemwegsbeschwerden

 

Verlauf einer Sitzung

 

Der Mensch, der Tibetan Pulsing erfährt liegt mit dem Rücken auf einer weichen Matte in bequemen Kleidern.

In Harmonie mit dem Pulsschlag wird ein kontinuierlicher Druck auf verschiedene Punkte am physischen Körper ausgeübt, die in direktem Kontakt mit unseren Nervenbahnen stehen. Gezielt wird dadurch der natürliche Energiefluss in unseren Nerven wiederhergestellt, und wir können über diese Meditation eine tiefe Entspannung erfahren. Die positive Energie des Herzens neutralisiert die negativen Blockaden und die Heilung wird aktiviert.

Die Sitzung dauert 60-90 Minuten.

 

Workshops, Tibetan Pulsing Ausbildung

Die Entfaltung von Vertrauen- Wochenendseminar 6.-7.März 2021      in  Bern

Das Seminar war ursprünglich ende November 2020 geplant. Wegen der aktuellen Situation haben wir es in den Frühling verschoben.

Auch für Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger geeignet.

Alle, die sich diesem Thema widmen möchten sind herzlich Willkommen! 

Weitere Infos siehe Flyer 

 

 

Download
Elvira_Flyer_März_2021_mail.pdf
Adobe Acrobat Dokument 481.4 KB
Download
Anmeldung_Vertrauen_märz21.docx
Microsoft Word Dokument 69.5 KB

das Feuer entzünden 14.-20.August 2021  im Kiental

Eine Initiationsreise durch die Chakren, basierend auf den Geheimnissen tibetischen Wissens.

Dieser Kurs ist Voraussetzung für die Tibetan Pulsing Ausbildung, er kann jedoch auch unabhängig davon gebucht werden.

Genügend Zeit zum sein, für Spaziergänge in der wunderschönen Umgebung.....Weitere Infos siehe Flyer.

 

 

Download
Flyer_FeuerEntzünden_2021_Schweiz_Mail.p
Adobe Acrobat Dokument 693.3 KB

NEU: Tibetan Pulsing Ausbildung in der Schweiz!

MIT ELVIRA SCHNEIDER

Für alle die tiefer Eintauchen möchten in die Arbeit des Tibetan Pulsing. Die Ausbildung beginnt im Sommer 2022

Voraussetzung für die Ausbildung ist " Das Feuer entzünden" im August 2021 im Kiental.

Melde Dich für weitere Infos bei mir.

 

 

Tibetan Pulsing- ein Beitrag im Yogamagazin September 2020

Interview mit Elvira Schneider

Seit 30 Jahren arbeitet Elvira Schneider mit Tibetan Pulsing. Lassen Sie sich durch das Video inspirieren:

 

Download
Eine Leseprobe aus dem Buch "die Kunst des Tibetan Pulsing
3197600_Die_Heilkunst_des_Tibetan_Pulsin
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB