Tibetan Pulsing

Was ist Tibetan Pulsing (Tibetan Healing)

Tibetan Pulsing ist eine tiefgehende Körperarbeit, die ihren Ursprung in tibetischen Klöstern hat. Sie wurde den westlichen Verhältnissen angepasst um das individuelle Wachstum des Menschen zu unterstützen. Nach Auffassung tibetischer Mönche ist der Pulsschlag des Herzens die Quelle jeglicher Heilung. Er fliesst in Form von bio-elektrischer Energie ununterbrochen durch die Nervenbahnen des menschlichen Körpers. Bei den meisten Menschen gerät dieser Energiefluss irgendwann ins Stocken, wenn frühkindliche Prägungen, Schocks oder Unfälle im Nervensystem gespeichert werden. Es bilden sich blockierte Stellen welche verhindern, dass der gesamte Körper weiterhin mit genügend bio-elektrischer Energie versorgt werden kann.

Wann ist es geeignet

bei schlecht heilenden chronischen Krankheiten (physisch und psychisch) wie zum Beispiel:

  • Rückenschmerzen, Probleme am Bewegunsapparat
  • Kopfschmerzen
  • chronische Schmerzen
  • Stress, innere Unruhe
  • Müdigkeit, Erschöpfungszustände
  • Schlafstörungen
  • depressive Verstimmungen
  • psychosomatische Beschwerden
  • Lebenskrisen
  • zur Persönlichkeitsentwicklung
  • Verdauungsbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Ovarialzysten
  • Immunsystem stärkend
  • Allergien
  • Atemwegsbeschwerden

 

Verlauf einer Sitzung

 

Der Mensch, der Tibetan Pulsing erfährt liegt mit dem Rücken auf einer weichen Matte in bequemen Kleidern.

In Harmonie mit dem Pulsschlag wird ein kontinuierlicher Druck auf verschiedene Punkte am physischen Körper ausgeübt, die in direktem Kontakt mit unseren Nervenbahnen stehen. Gezielt wird dadurch der natürliche Energiefluss in unseren Nerven wiederhergestellt, und wir können über diese Meditation eine tiefe Entspannung erfahren. Die positive Energie des Herzens neutralisiert die negativen Blockaden und die Heilung wird aktiviert.

Die Sitzung dauert 60-90 Minuten.

 

Tibetan Pulsing Behandlung
Tibetan Pulsing Behandlung

Buchvorstellung am 16. Mai 2019 in Bern

Buchvorstellung mit der Autorin des Buches "die Kunst des Tibetan Pulsing am 16. Mai 2019 in der Buchhandlung Weidmann in Bern!

19.30, ohne Anmeldung

Eine Leseprobe aus dem Buch "die Kunst des Tibetan Pulsing
Wenn du etwas mehr wissen möchtest über die Methode empfehle ich dir, in den Auszug des Buches hineinzuschauen.
3197600_Die_Heilkunst_des_Tibetan_Pulsin
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Im Feuer des Herzens, Tagesworkshop am 19. Mai 2019 in Bern

Elvira Schneider, Buchautorin und Therapeutin leitet den Tagesworkshop "im Feuer des Herzens". Eine einmalige Gelegenheit, diese kraftvolle Arbeit kennen zu lernen!

Infos und Anmeldung bei Sylvia Habermayr, info@nytala.ch